Automation completed

Seminarbeschreibung

Dieser Kurs besteht aus vier Modulen und ist für Teilnehmer gedacht, die wenig bzw. keine Vorkenntnisse in der Steuerungstechnik haben.

Ablauf

Nach dem ersten Modul werden Sie Aufbau und Arbeitsweise einer SIMATIC S7 300 / 400 Steuerungen sowie die Grundoperationen der zugehörigen Programmiersprache kennen sowie SPS-Steuerungen montieren, anschließen, Ein- und Ausgabebaugruppen kontrollieren sowie unter Anleitung bei der Inbetriebnahme mitwirken können. Zum Abschluss des ersten Moduls nach 4 Wochen erfolgt eine aus einem Theorie- und Praxisteil bestehende Prüfung zum SPS-Techniker nach VDMA / ZVEI.

Im zweiten 1-wöchigen Modul werden Grundkenntnisse in der STEP 7-Programmierung mit dem Protokoll PROFIBUS DP für SIMATIC 300 - Stationen vermittelt. Anschließend sind Sie in der Lage, SPS-Anlagen mit PROFIBUS DP zu projektieren, Programme zu erstellen, in Betrieb zu nehmen und eine Fehlersuche durchzuführen. Darüberhinaus lernen Sie über den Frequenzumrichter MICROMASTER und die SIMATIC 300 Station einen Drehstrommotor unter Verwendung des PROFIBUS DP-Protokolls in Betrieb zu nehmen und zu steuern.

Im dritten 1-wöchigen Modul vermitteln wir Ihnen Grundkenntnisse im HMI-System SIMATIC WinCC flexible zur Prozessvisualisierung und Bedienung / Beobachtung von Anlagen. Nach diesem Kurs können Sie Visualisierungen an Panels wie z.B. OP 77B und TP 177A durchführen. Durch viele praktische Übungen erhalten Sie einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von WinCC flexible.

Im letzten 1-wöchigen Modul lernen Sie die Projektierung von WinCC-Systemen kennen. Anhand eines Anlagenmodells können Sie Ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse direkt in die Praxis umsetzen.

Die gesamte Lehrgangsdauer beträgt 7 Wochen. Wir bereiten Sie gezielt auf die Prüfung zum SPS - Techniker vor und vermitteln Ihnen Grundkenntnisse in PROFIBUS DP und Visualisierung mit WinCC flexible und WinCC System.

Die Schulung erfolgt an SIMATIC 300/400 Stationen, CPU 315 - 2 DP und CPU 416 -2 DP mit Anlagenmodell und original SIMATIC S7 Software V5.x, WinCC flexible 2008 und SIMATIC WinCC V7.x. Die Ein- und Ausgabe von SPS-Daten erfolgt über den PC-Adapter und das PROFIBUS-Kabel.
Die Kursteilnehmer erhalten die entsprechenden Seminarunterlagen vor Ort.

Details

Zielgruppe:
  • Elektrofachkräfte, Mechatroniker, Ingenieure, Techniker, Meister, Facharbeiter, Service-Personal
Ort / Termin:
  • Krefeld, Dießemer Bruch 170-172 / auf Anfrage
Kursdauer:
  • 7 Wochen
Preis:
  • Sie besitzen einen Bildungsgutschein? Dann können die Kosten für diesen Kurs von der Arbeitsagentur übernommen werden.
    Im Preis sind Seminarunterlagen und Getränke enthalten.