SIMATIC WinCC flexible

Seminarbeschreibung

Dieser Kurs vermittelt Grundkenntnisse im HMI-System SIMATIC WinCC flexible zur Prozessvisualisierung und Bedienung / Beobachtung von Anlagen. Nach diesem Kurs können Sie Visualisierungen an Panels wie z.B. OP 77B und TP 177A durchführen. Anhand eines Anlagenmodells können Sie Ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse direkt in die Praxis umsetzen. Durch viele praktische Übungen erhalten Sie einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von WinCC flexible.

Ablauf

Die Kursinhalte werden individuell nach Ihren Wünschen im Rahmen des Programms ausgewählt. Die Schulung erfolgt an SIMATIC 300/400 Stationen, CPU 315 - 2 DP und CPU 416 -2 DP mit Anlagenmodell und original SIMATIC WinCC flexible 2008 und S7 Software V5.x. Die Kursteilnehmer erhalten die entsprechenden Seminarunterlagen vor Ort.

Details

Zielgruppe:
  • Elektrofachkräfte, Mechatroniker, Ingenieure, Techniker, Meister, Facharbeiter, Service-Personal
Ort / Termin:
  • Krefeld, Dießemer Bruch 170-172 / auf Anfrage
Kursdauer:
  • 3 Tage
Preis:
  • 895,- Euro zzgl. MwSt.

Inhalt

  • Grundlagen zu Visualisierungssystemen
  • Prozessvisualisierung mit WinCC flexible
  • Systembeschreibung WinCC flexible
  • Projekte anlegen und konfigurieren
  • Prozessbilder zum Bedienen und Beobachten erstellen
  • Meldungsprojektierung (Bitmelde- und Analogmeldeverfahren)
  • Rezepturanzeige projektieren
  • Projektieren mit dem SIMATIC Panel OP 77A, OP 77B, TP 177A und KTP600
  • Text- und Grafiklisten erstellen
  • Bereichszeiger Datum und Uhrzeit für TP 177A
  • Benutzerverwaltung (Passwortschutz)
  • Fehlersuche und Störungsmeldungen